Butterbatzen

Zutaten

220 g Weizenmehl
30 g Speisestärke
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
1 Eigelb
200 g Butter, weiche
etwas Puderzucker, zu Bestäuben

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermischen bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.

Dann mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen.

Bei Ober-/ Unterhitze 200°C ca. 10-15 Minuten backen.

Gebäck sofort mit Puderzucker bestäuben.

Das ist ein Rezept meiner verstorbenen Großmutter und einfach nur gigantisch lecker!

Guten Appetit