Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade

Zutaten
Für die Stangen:
4 St.Eiweiß
250 gPuderzucker
150 ggemahlene Nüsse
Für die Vanillecreme:
300 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 Pck.Vanillezucker
5 ELEierlikör
50 gPuderzucker
250 gButter
Außerdem:
Schokoladenglasur
Drucken

Zubereitung
Milch, Puddingpulver und Vanillezucker zu einem Pudding aufkochen, noch heiß mit dem Eierlikör verrühren und danach auskühlen lassen. Anschließend Butter und Puderzucker schaumig rühren und mit dem kalten Pudding zu einer glatten Creme verrühren. In den Kühlschrank stellen und die Stangen zubereiten.
Eiweiß im Wasserbad zu einem festen Schaum schlagen und Nüsse unterheben. In eine Spritztüte mit einer dekorativen Tülle füllen und Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
Zubereitung des Rezepts Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade, schritt 1Zubereitung des Rezepts Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade, schritt 2
In den auf 150 °C vorgeheizten Backofen spritzen und ca. 20 Minuten backen.
Zubereitung des Rezepts Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade, schritt 3
Die Vanillecreme auf die fertig gebackenen und ausgekühlten Stangen spritzen, im Kühlschrank fest werden lassen und erst dann in Schokolade eintauchen.
Zubereitung des Rezepts Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade, schritt 4Zubereitung des Rezepts Baiserstangen mit Vanillecreme und Schokolade, schritt 5
Das Rezept ergibt ca. 75 Stück. Es hängt jedoch auch von der Grüße der Stangen ab.